"Ich bin Zlatan."

"Ich bin Zlatan" heißt die Biografie von Zlatan Ibrahimovic. Ganz sicher eine der schillerndsten Firguren im internationalen Fußball. Außergewöhnliche Tore und außergewöhnliche Interviews. Sein Auftreten auf und abseits des Spielfeldes strotzt vor Selbstvertrauen. Das ist sein Markenzeichen, das ist neben seinem herausragenden Talent seine große Stärke.
Eine alltagstaugliche Dosis Selbstvertrauen ist eine gute Basis für ein gutes Leben. Für ein glückliches Leben.
Selbstvertrauen, und diese Stärke, die damit wächst, bekommt man nicht geschenkt. Man muss dafür arbeiten. Man muss sich Herausforderungen stellen. Und das machen wir. Mit unseren Fußball-Camps. Training und Testspiele. Und egal, ob man die gewinnt oder verliert – in jedem Fall lernt man etwas über sich selbst. Man steht im Wettbewerb mit seinen Gegnern und lernt seine Leistungsgrenzen kennen. Betreibt man das nicht nur kurzfristig, gibt´s "Extras" noch dazu: Entwicklung, Teamarbeit, Disziplin, Zusammenhalt, soziale Fähigkeiten.
Und dann heißt es: "Ich bin Martin.", "Ich bin Elias." und "Ich bin Tobias."